DE
  • BEP-1

Mittlere optische Gebäude Schnittstellen Verteiler

Der BEP-1 (Building Entry Point) der Diamond SA ermöglicht eine saubere Spleissablage von optischen Komponenten. Im Gehäuse können bis zu 4 Spleisskassetten montiert werden, die eine maximale Spleissaufnahme von 48 Fasern ermöglichen. Durch den komplett abnehmbaren Deckel und die
schwenkbaren Kassetten ist der Hausanschlusskasten für Spleissarbeiten gut zugänglich. 

LEISTUNGSMERKMALE

  • Gut zugänglich dank schwenkbaren Spleisskassetten
  • Einfache Wandmontage
  • Flexible Bauelemente
  • Individuelle Spleisskassettenbestückung (bis 4 Stück)
  • BEP-1