DE
  • Fiber optic solutions

    F-3000 ODVA

EN 50516-2-1 LWL-Steckverbindersystem

Das F-3000™ ODVA Steckverbinder-System ist in einem robusten, IP Schutz 67 (Schutz gegen Eindringen von Staub und Schutz gegen Wassereindringen bei zeitweisem Eintauchen  30 Min.), schlagfesten Gehäuse gemäss VG 50516-2-1 erhältlich und besitzt aussergewöhnliche optische Kennwerte.

Die widerstandsfähige Konstruktion ermöglicht den Einsatz in Antennenzuleitungen, industriellen Anwendungen, Laborumgebungen, Lebensmittelverarbeitungsanlagen und anderen rauen Umgebungen wie: feldstationäre Kommunikationssysteme, mobile Diagnostikgeräte, Netzwerke in Industrieumgebungen und Installationen zur Maschinenüberwachung, in denen über grosse Entfernungen, mit hohen Datenraten oder mit hoher Zuverlässigkeit in rauer Umgebung übertragen werden muss.Der F-3000™ ODVA Adapter umfasst ein F-3000™ Duplex-Mittelstück (PC- oder APC Version), der die Vorteile einer automatischen Metallblende und einer hochpräzisen Zentrierhülse aus Zirkonia (Keramik) vereint.

Der ODVA Steckverbinder ist erhältlich in den Ausführungen für MM, SM (PC/APC) und kleinadrige Single-Mode-Fasern, polarisationserhaltenden Fasern (PM). Power Solution (PS) Stecksysteme wurden für Hochleistungsanwendungen bis 3 Watt optische Leistung  entwickelt und sowie andere Spezialfasern. Die Diamond Terminierungen können mit Hilfe des Diamond ZEUS D50 HE Fusionsspleissgeräts im Feld aufgespleisst werden. Reparaturen während des laufenden Betriebs und kundenspezifische Konfektionierungen sind deshalb kein Problem.

Das digitale Video Inspektionsmikroskop Kit und ein  Reinigungsset Kit helfen Verunreinigungen zu verhindern, da diese in der Regel die häufigste Ursache von Problemen in optischen Netzwerken sind. Durch eine proaktive Inspektion und Reinigung der LWL-Steckverbinder können eine Verschlechterung der Signalleistung, Beschädigungen der Ausrüstung und Netzwerkausfallzeiten verhindert werden.

Verwandte Technologien