DE
  • Fiber optic solutions

    Mini-BEP

Kleiner Hausanschlusskasten (Mini-BEP) für optische Komponenten

Der Mini-BEP (Building Entry Point) von DIAMOND SA ist durch seine geringe Grösse speziell für kleine Wohneinheiten sowie Etagenverteiler geeignet.

Im Innern kann 1 Spleisskassett platziert werden, die eine maximale Spleissaufnahme von 12 Fasern für eine Nutzungseinheit erlaubt. Dahinter befindet sich noch genügend Platz um allfällige Kabel-Überlängen einzulegen. Durch den komplett abnehmbaren Deckel und die schwenkbaren Kassetten wird die Zugänglichkeit und somit die Arbeit erheblich erleichtert.

Das leichte Kunststoffgehäuse bietet Schutz vor Staub sowie Spritzwasser (IP54) und/ zudem lässt sich dieses Produkt einfach und leicht an der Wand befestigen. Der Mini-BEP kann im Innenraum oder im Aussenbereich zum Einsatz kommen und hält Temperaturschwankungen im Freien problemlos stand. Die Kabeleinführung sind für die Aufnahme von insgesamt 5 Kabel (3x10mm und 2x5mm) ausreichend dimensioniert. Die eingeführten Kabel werden mit Kabelbindern befestigt, welche auch als Zugentlastung dienen.

Der Mini-BEP kann maximal vier F-3000™ Duplex Mittelstücke aufnehmen.