DE
  • Fiber optic solutions

    Mini Bridge 10/100

Optischer Plug and Play Konverter

Die Mini Bridge von Diamond ermöglicht eine schnelle und kosteneffiziente Medienumsetzung von Kupfer (10/100Base-TX) auf Glasfaser (100Base-FX). Durch die Glasfaserverbindung können sehr hohen Entfernungen überbrückt werden und es wird gleichzeitig eine störungsanfällige und galvanisch entkoppelte Verbindung bereitgestellt. 

Durch die direkte Kopplung ist es möglich, Twisted-Pair Anschlüsse über die Grenze von 100 m hinaus zu verlängern. 

Die Mini Bridge verfügt über einen RJ-45 Anschluss mit 10/100Base-T und einem Glasfaseranschluss gemäß 100Base-X. Die Single- oder Multimode LWL-Anbindung erfolgt mittels E-2000™ oder austauschbaren SFP Modulen.

Das Gerät kommt vor allem in Unternehmensnetzwerken zum Einsatz, um die Medien Kupfer und Glasfaser universell zu kombinieren. Neben der Medienumsetzung, kann zusätzlich eine Geschwindigkeitsanpassung für 10 und 100 MBit/s erfolgen. 

Der Kupfer-Port stellen sich automatisch auf die jeweilige Geschwindigkeit des angeschlossenen Gerätes ein (Autonegotiation), so können auch ältere Geräte über den Konverter mit dem Gigabit Netzwerk verbunden werden. Durch die Auto Crossing Funktion erkennt der Switch automatisch die TX-Portbelegung, so dass immer Standard-Patchkabel zum Einsatz kommen.

Das Gerät verfügt über eine externe Stromversorgung. Farbige LEDs geben Aufschluss über den Betriebszustand und helfen bei der Fehlersuche. Mittels Dip-Schalter kann manuell zwischen Halb- oder Vollduplex Betrieb gewählt werden.

Bestehende Längenbeschränkungen für Ethernet- (5 km) und Fast Ethernet-Segmente (412 m) werden durch die Bridge durchbrochen (Segmenttrennung).