DE
  • Fiber optic solutions

    Spleiss-/Kopplerkassette

Kompakte und stapelbare Spleiß Kassetten

Die DIAMOND Flexos Spleiss- und Kopplerkassette bietet einzigartige Modularität und höchsten Bedienungskomfort. Trotz kleinster Bauform wird der Biegeradius von > 32 mm beim Einsatz von Spleissverbindern oder Kopplern immer eingehalten. Mehrere kleine Laschen innerhalb der Spleisskassette bieten den Fasern optimalen Schutz in der Faserführung.

Die Diamond Spleisskassette wird mit ergänzenden Komponenten wie z. B. der Fasersteg 0.9 mm vorbereitet, in welchen die Pigtail- und Bündeladerfasern der Reihe nach fixiert werden. Beiliegend werden jeweils ein Spleisshalter ANT-Krimp und zwei Spleisshalter Schrumpf (Smouv) beigelegt. Dies ermöglicht dem Installateur individuellen Einsatz der jeweiligen Spleissschutze. Innerhalb der Spleisskassette ist ein von Hand ausbrechbares Kunststoff-Pressteil verfügbar.

Dieses kleine Hilfswerkzeug dient dem Fixieren der einzelnen Fasern des Bündeladerröhrchens einfach und fachgerecht in den Fasersteg. Als Standardverwendung rechnet man jeweils 12 Fasern pro Spleisskassette was angenehmes Installationshandling bietet. Eine Diamond-Spleisskassette bietet im Ausnahmefall eine maximale Kapazität von bis zu vier Spleissschutzhalter à je 13 Spleisse ANT-Krimp oder je sechs Spleisse Schrumpf. Die Spleisskassette ist übereinander stapelbar und wird mit den jeweils beidseitig vorbereiteten Metallbügel einfach aneinander fixiert.

Standardmässig wird der schwarze Deckel aus Kunststoff mitgeliefert, welcher im Bedarfsfall auch mit ergänzenden Schrauben fest fixiert werden kann. Auf dem Deckel sind die gängigen Farbcodes von Swisscom und DIN anschaubar.