DE
  • LWL Hochtemperatur Steckverbinder

Hoch- / Tieftemperatur Stecker

Industrie, Militär, Luft- und Raumfahrt sowie viele andere raue Umgebungen erfordern oft einen permanenten Betrieb bei Temperaturen über dem herkömmlichen Niveau. Deswegen hat DIAMOND spezielle optische Schnittstellen mit erweitertem Temperaturbereich, sogenannte LWL Hochtemperatur Steckverbinder, entwickelt. Diese sichern auch in extremen Bedingungen, dass optische Systeme die hohen Ansprüche an Zuverlässigkeit, Sicherheit und Präzision liefern. Die Hochtemperatur (HT) Glasfaser Metall Steckersysteme funktionieren auch über längere Zeiträume bei einer Betriebstemperatur von -55°C (218 K)  bis zu +150°C (423 K). Dadurch wird ein deutlicher Mehrwert geschaffen, liegt dieser Wert doch merklich über den Temperaturbereichen, denen konventionelle Steckverbinder aus Kunststoff standhalten können.

Aufbau der Hochtemperatur Steckverbinder

Die HT Verbinder basieren auf einer Kombination spezieller Montagetechniken und -Materialien. Hinzu kommt der Einsatz von Spezialfasern und deren Ergänzung durch eine passende Beschichtung. Somit können die Produkte auch problemlos in rauen Umgebungen verwendet werden.

HT Lösungen von DIAMOND

Die Vorteile der DIAMOND HT Lösungen erstrecken sich auf Temperaturanwendungen von -55°C (-67°F) bis zu 150° (302°F) für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen im Bereich Industrie, Militär, Weltraum, Öl Industrie, Telekom und anderen extremen Umgebungen. Hinzu kommen die traditionellen Vorteile wie die Immunität gegenüber elektromagnetischen Störungen, die bessere Umweltstabilität und eine höhere Zuverlässigkeit über lange Messstrecken im Vergleich zu herkömmlichen kupferbasierten Sensoren.

Die HT Standard Verbinder von DIAMOND sind aktuell in den Versionen PC und APC mit MM oder SM Faser erhältlich. Aber auch andere Konfigurationen sind auf Anfrage möglich. Weitere Merkmale sind die tiefe Einfügedämpfung dank der ACA Technologie und hervorragende Rückflussdämpfungen. Letztere sind verfügbar als Pigtail und Pachcord für die folgenden Steckersysteme: AVIM®(der „Weltraumstecker“, der sich dank seiner hervorragenden optischen Qualität und Widerstandsfähigkeit besonders für  dynamisch beschleunigte Umgebungen mobiler Plattformen im Bereich Avionik, Luft- und Raumfahrt eignet), Mini AVIM® (die kleinere und leichtere Version des AVIM®-Steckers), sowie Micro AVIM®, DMI, DMI, FC und LSA (DIN).

Vorteile der DIAMOND LWL Hochtemperatur Steckverbinder

  • Zuverlässiger und permanenter Betrieb bis 150 °C
  • Konstante optische Werte auch bei Temperaturzyklen zwischen -55°C auf 150°C.
  • Hervorragende optische Werte (Einfügedämpfung) dank Active Core Alignment
  • Ultra polierte Ferrulen für hohe Rückflussdämpfungen (RL)